Altersgerechte Kindergeburtstage

Der erste (1) Kindergeburtstag

Der erste (1) Kindergeburtstag

Der erste Geburtstag des Kindes ist ein ganz besonderer Anlass, der gebührend gefeiert werden will.
Der zweite (2) Kindergeburtstag - ein spannendes Ereignis

Der zweite (2) Kindergeburtstag - ein spannendes Ereignis

Mütter, Väter und Kinder fiebern dem Tag des Kindergeburtages entgegen. Die Kleinen sind noch etwas unbeholfen, denn es kommen ja immerhin eine Menge spannender Aufgaben auf einen zu. So ein Kindergeburtstag will gut durchdacht und geplant sein, damit unter den Kindern keine Langeweile aufkommt.
Der dritte (3) Kindergeburtstag: Viel Freiraum trotz Planung

Der dritte (3) Kindergeburtstag: Viel Freiraum trotz Planung

Wenn das Kleine seinen dritten Geburtstag feiert, steht ein Kindergeburtstag auf dem Programm der Eltern. Vor der Feier steht allerdings die Planung, damit der Tag für die Kleinen und Großen nicht zu stressig wird.
Der vierte (4) Kindergeburtstag

Der vierte (4) Kindergeburtstag

Der vierte Geburtstag ist oft der Erste, den die Kleinen nicht nur mit ihrer Familie, sondern auch mit Freunden verbringen. Die Planung eines Kindergeburtstag stellt jedoch gerade unerfahrene Eltern vor einige Herausforderungen. Dabei brauchen Kinder in diesem Alter meist gar keine großen und kostspieligen Events, wie die nun folgenden Tipps und Ideen für Spiele, Basteln und Essen beweisen.
Der fünfte (5) Kindergeburtstag

Der fünfte (5) Kindergeburtstag

Wenn man eine Feier zum 5. Geburtstag plant, so sollte man in diesem Alter das Kind in jedem Fall schon in gewissem Maße in die Entscheidungen mit einbinden. Dabei sollte es natürlich vor allem darum gehen, wer eine Einladung zum Kindergeburtstag erhält, wie das Motto sein sollte, wenn es eines gibt und auch wie die Einladungskarten für den Kindergeburtstag aussehen sollten. Deswegen sollte man sich schon eine Weile vor dem Geburtstag mit seinem Kind zusammensetzen und verschiedene Ideen sammeln, sodass der Kindergeburtstag auch wirklich so verläuft, wie das Kind es sich gewünscht hat.
Der sechste (6) Kindergeburtstag: So schaffen Sie es!

Der sechste (6) Kindergeburtstag: So schaffen Sie es!

Wie an Weihnachten freuen sich Kinder auf ihren Geburtstag. Werden an Weihnachten alle beschenkt, steht das Kind an seinem Geburtstag ganz allein in Mittelpunkt. Bei diesem alljährlich einzigartigen Event ist es nicht schwierig, dem Kind eine Freude zu machen, dennoch will der Kindergeburtstag wohl geplant sein. Dies gilt für das Essen, das richtige Geschenk, Spiele und Motto am Tag des Tages um den Nachwuchs und Co bei Laune zu halten, wofür auch passendes Essen sorgt.
Der siebte (7) Kindergeburtstag

Der siebte (7) Kindergeburtstag

Es will Freunde einladen, das Essen muss passen und langweilig soll es auch nicht werden. Es ist nicht immer einfach, den Wünschen des Sprösslings und denen der Eltern gerecht zu werden. Sollen nur Spiele gespielt werden oder wäre Basteln eine passende Idee. Wie soll die Einladung aussehen, wer soll eingeladen werden?
Der achte (8) Kindergeburtstag

Der achte (8) Kindergeburtstag

Achtjährige Kinder sind in einer Entwicklungsphase, in der sie selbstständig soziale Kontakte knüpfen. Sie unterscheiden in ihren Lebensbereichen sehr genau zwischen Freundschaften und Kindern, die lediglich in derselben Gruppe sind, zum Beispiel in der Schulklasse oder im Sportverein. Tragen Sie dem Entwicklungsstand Rechnung, in dem Sie das Kind nach seinen Ideen für Fests zum Kindergeburtstag fragen. In vielen Bereichen, wie Gestaltung der Einladung, Basteln von Dekorationen oder bei der Entscheidung, welche Spiele gespielt werden, kann es sehr gut mithelfen.
Der neunte (9) Kindergeburtstag

Der neunte (9) Kindergeburtstag

Der 9. Kindergeburtstag ist für jedes Kind etwas ganz Besonderes. Wie eigentlich jeder Geburtstag. Für die Mutter ist es natürlich etwas stressiger, da sie die Arbeit in der Küche hat, um ein leckeres Essen zu richten und eine tolle Geburtstagstorte zu kreieren. Aber auch um die Belustigung der Kinder muss Mutter sich kümmern und ihre Ideen spielen lassen. Ob es sich dabei um Spiele handelt oder um die ganzen Utensilien, die man zum Basteln braucht, aber auch das Geschenk muss besorgt werden und die Einladung für die Geburtstagsgäste, die zu dem Kindergeburtstag geladen werden.
Der zehnte (10) Kindergeburtstag

Der zehnte (10) Kindergeburtstag

Der 10. Kindergeburtstag Steht der Geburtstag eines Kindes unmittelbar bevor, bedeutet dies für die Eltern in den meisten Fällen eine Menge an organisatorischem Aufwand. Zudem werden passende Ideen benötigt, denn wie ein Kindergeburtstag begangen wird, ist abhängig vom jeweiligen Alter. Nicht immer fallen einem dabei gleich die passenden Ideen ein. Hier werden nun einige Ratschläge im Hinblick auf das Essen, mögliche Spiele und das Geschenk gegeben.
Kindergeburtstage für Jungs

Kindergeburtstage für Jungs

Bei der Überlegung, wie Du einen Geburtstag für Deinen Sohn gebührend feiern sollst, kommt es natürlich auf die Wetterverhältnisse und das Alter des Kindes an. Sommer-Geburtstagskinder können anders feiern als Winter-Geburtstagskinder und kleine Jungs feiern anders als Große. So ist nicht jeder Kindergeburtstag gleich und mit dem Alter der Kinder ändert sich auch der "Anspruch" auf eine schöne Feier. Zudem kommt noch der Unterschied in den Kulturkreisen und der finanzielle Aspekt hinzu, denn nicht überall auf der Welt feiert man Geburtstage gleich und nicht jeder hat das nötige Geld, um wirklich "standesgemäß" zu feiern.