Der zehnte (10) Kindergeburtstag

shutterstock_156863594Der 10. Kindergeburtstag

Steht der Geburtstag eines Kindes unmittelbar bevor, bedeutet dies für die Eltern in den meisten Fällen eine Menge an organisatorischem Aufwand. Zudem werden passende Ideen benötigt, denn wie ein Kindergeburtstag begangen wird, ist abhängig vom jeweiligen Alter. Nicht immer fallen einem dabei gleich die passenden Ideen ein. Hier werden nun einige Ratschläge im Hinblick auf das Essen, mögliche Spiele und das Geschenk gegeben.

Der richtige Zeitpunkt

Das Wochenende eignet sich am besten zur Ausrichtung einer Feier, auch wenn der Geburtstag unter der Woche ist. Die Kinder haben so keine Hausaufgaben mehr zu erledigen, welche sie daran hindern der Einladung nachzukommen. Desto mehr Freunde der Einladung nachkommen, desto größer die Freude beim Kind. Eine Einladung kann durchaus auch an Verwandte, wie Onkel und Tanten verschickt werden. Wer alles eine Einladung erhält, richtet sich nach den Wünschen des Kindes. Dieses wird dann in den meisten Fällen in Eigenregie die Einladung zur Feier vornehmen.

Der 10. Kindergeburtstag für Jungen

Der 10. Kindergeburtstag für Jungen

Wenn der Sohn seinen 10. Kindergeburtstag feiern möchte, dann sind meistens seine besten Freunde eingeladen. Da muss für ein anständiges Essen für die Jungen gesorgt werden und für genug Spiele und Vorschläge zum Basteln. Am besten ist es, wenn man s...
Der 10. Kindergeburtstag für Mädchen

Der 10. Kindergeburtstag für Mädchen

Wenn der 10. Kindergeburtstag für die Tochter vor der Tür steht, dann kann man sich viele Ideen für die Gestaltung dieser Feier holen. Ob es für die Spiele ist oder auch zum Basteln, Ideen gibt es viele. Auch eine Motto Party macht den Mädchen in diesem Alter sehr viel Vergnügen. Ein Motto für den Kindergeburtstag sollte sich die Tochter am besten selber aussuchen. Ideen dafür kann man sich aus einem Film oder auch aus Büchern holen, welche die Tochter gelesen oder gesehen hat. Auch das Essen kann man mit dem Motto verknüpfen, wenn sich die Möglichkeit bietet. Das bringt auch immer nette Ideen und kann sehr hilfreich sein für die Mutter, wenn diese nicht genau weiß, was für ein Essen es geben soll. Selbstverständlich darf die Geburtstagstorte auch nicht fehlen und auch für diese finden sich viele Ideen. Was das Essen anbelangt, kann ein schöner Grillnachmittag sehr viel Spaß machen, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Ein Motto für einen Geburtstag ist etwas ganz besonderes für die Tochter, denn in einem schicken Kostüm macht feiern doch gleich viel mehr Spaß. Ein Motto ist immer eine gute Idee für eine Kinderparty. Nach einem Motto kann man den ganzen Geburtstag ausrichten und diesen nach den eigenen Bedürfnissen gestalten.

Die Location

Wenn der Kindergeburtstag in den eigenen vier Wänden über die Bühne geht, muss auch an eine passende Dekoration gedacht werden. Es sollte hier aber kein allzu großes Problem sein, für die Dekoration etwas selbst zu basteln. Im eigenen Haus kann man die Überlegung starten, eine Kinderdisco zu machen.
Aber nicht jeder verfügt in seiner Wohnung oder Haus über ausreichend Platz, um eine Horde von Kindern unterbringen zu können. So ist ein Kindergeburtstag im Freien alles andere als eine schlechte Idee. Der einzige Nachteil dabei ist die Wetterabhängigkeit. Als Möglichkeiten für die Veranstaltung eines Kindergeburtstags im Freien bieten sich der Garten und der Spiel- oder Sportplatz an. Optimal wäre natürlich, wenn sich ein Freizeit- und Vergnügungspark in nicht allzu großer Entfernung befinden würde. Zu den interessanteren Ideen zählt auch ein Ausflug zum Zelten.

Das Motto der Party

Ob die Party ein Motto haben soll oder ob sie auch ohne ein Motto auskommt, ist von ihrem Kind abhängig, welches das Motto meist selbst festlegt. Ein Beispiel für ein Motto wäre etwa Kinderdisco.

Das Unterhaltungsprogramm

Spiele eignen sich sehr gut zur Unterhaltung von Kindern, wobei es für diese Altersstufe allerhand Spiele gibt. Sollten Sie sich dazu entschieden haben den Gang ins Freie anzutreten, bieten sich Spiele wie etwa eine Schnitzeljagd an. Spiele lassen sich auch mit sportlichen Aktivitäten vereinen. Zu nennen sind dabei etwa Bowling, Minigolf oder Schwimmen. Gute Ideen finden sich auch beim Basteln. So lässt sich auch eine Vielzahl an Ideen zum Basteln für Kinder finden. Der sich daraus ergebende Vorteil ist, dass Kinder einige Zeit mit Basteln verbringen können. Eine passende Idee zum Basteln sind Traumfänger.

Essen

Zu einem Kindergeburtstag gehört auch das passende Essen und eine Geburtstagstorte. Mit dem Geschmack ihres Kindes sollten Sie hierbei bestens vertraut sein. Neben der Geburtstagstorte empfiehlt es sich als Essen Chips, Pizza, Schokolade oder Fruchtsäfte aufzutischen, all jenes Essen also, das ganz nach dem Geschmack der Kinder ist.

Das richtige Geschenk

Eine der wohl schwierigsten Angelegenheit liegt in der Suche nach dem passenden Geschenk. Mit dem Geschenk sollten Sie sich nach dem Interesse des Kindes ausrichten. Sollte es Ihnen hier wirklich an passenden Ideen mangeln, wäre es nicht falsch, ihr Kind einige Zeit vorher, subtil darauf anzusprechen. Wenn es sich um ein Geschenk handelt, können Kinder zumeist relativ klare Vorstellungen äußern.

Fazit

Im Vordergrund sollte immer das Motto stehen, dem Kind damit eine Freude zu bereiten. Deshalb ist es der richtige Schritt, ihr Kind aktiv in die Planung des Geburtstags mit einzuschließen. Gleich verhält es sich beim Basteln. Bei einem Kindergeburtstag sollte so eine Vielzahl an Dingen berücksichtigt werden: von der Einladung über das Essen und Spiele, bis hin zum passenden Geschenk. So kann einem Erfolg nichts im Wege stehen.