Der 10. Kindergeburtstag für Jungen

shutterstock_119611549Wenn der Sohn seinen 10. Kindergeburtstag feiern möchte, dann sind meistens seine besten Freunde eingeladen. Da muss für ein anständiges Essen für die Jungen gesorgt werden und für genug Spiele und Vorschläge zum Basteln. Am besten ist es, wenn man sich für einen Motto Kindergeburtstag entscheidet, dann kann man sich mit allem danach richten. Für so einen Motto Geburtstag gibt es viele Ideen. Jungen in dem Alter spielen gerne Fußball oder Ritter, aber auch Cowboy und Indianer, da bietet sich ein Motto Kindergeburtstag geradezu an. Ideen gibt es genug und wenn der Sohn sagt, was er mit seinen Freunden immer spielt, steht einem Motto nichts mehr im Weg. So können sich die Jungen und der Sohn ihr passendes Kostüm basteln. Durch die vielen Ideen, welche man sich überall holen kann, wird man einen tollen Geburtstag gestalten können und das Geburtstagskind wird bestimmt auch einige Ideen dazu beitragen, denn der Sohn weiß am besten, was er gerne machen möchte. Die Ideen werden bestimmt nicht ausgehen. Das wird ein Geburtstag, den weder die kleinen Gäste noch das Geburtstagskind vergessen werden. Durch die vielen Ideen wird es auch nicht langweilig. Das ist ein Kindergeburtstag, der jedem Spaß macht.

Kostüme, Basteln und Spielen

Die Jungen können sich zu ihrem Motto die Accessoires basteln oder einen passenden Kopfschmuck, so werden die Spiele noch interessanter und sie haben sich den Kopfschmuck oder Helme nach ihrem eigenen Geschmack gestaltet. So machen die Spiele gleich noch viel mehr Freude. Basteln ist für die Jungen und den Sohn etwas ganz tolles, da sie mit dem Basteln auch ihre Handwerklichkeit unter Beweis stellen können. Die Freunde des Jungen sowie der Sohn sind stolz darauf, wenn sie etwas Schönes basteln können, mit dem sie dann auch noch spielen können. Eine Ritterrüstung basteln aus Pappe mit einem Schwert und einem Helm ist spannend für die Jungen und macht wirklichen Spaß. Oder auch den eigenen Indianerkopfschmuck basteln, das sieht toll aus und darauf können sie stolz sein. Die Ideen bei so einem Kindergeburtstag gehen dabei niemals aus und die Spiele werden viel interessanter. Basteln an einem Kindergeburtstag ist aufregend und mit ein wenig Hilfe werden die Kostüme bestimmt toll aussehen. Es gibt viele Möglichkeiten sich das Passende für ein Motto zu basteln. Aber auch andere Spiele sind sehr spannend. Zwei kleine Fußballmannschaften gründen und gegeneinander spielen wie die Profis, das ist klasse und die Siegermannschaft bekommt einen Preis, während die zweiten Gewinner zumindest einen Trostpreis erhalten. Aber auch diverse Spiele mit Karten, wie das Spiel „Quartett“, sorgen für Spaß und Spannung. Wenn die Jungen draußen im Garten spielen können, gibt es auch noch andere Spiele, wie Verstecken oder Wettrennen, was man immer mit einem kleinen Geschenk für den Gewinner belohnen kann. Da freuen sich die Jungen sicherlich. Wenn der Geburtstag bei warmem Wetter stattfindet, kann man auch einige Wasserspiele veranstalten, damit haben die Jungen nicht nur Spaß, sondern auch eine kleine Abkühlung. Kindergeburtstage sind immer eine echte Freude.

Ein Essen für den Kindergeburtstag

Passend zu dem Motto, das sich der Sohn ausgesucht hat, kann man ein schönes Essen entwerfen. Die Ideen sind grenzenlos und sorgen bei jedem Motto für eine große Auswahl. Da macht das Essen richtig Laune, wenn die Jungen das Essen genießen dürfen, wie die Ritter in früheren Zeiten. So eine Motto Party bietet viele Möglichkeiten und ist etwas ganz anderes, als übliche Feiern. Ideen kann man sich überall holen, wie die Indianer an einem offenen Feuer die Würstchen grillen, das alleine ist ein richtig großartiges, abenteuerliches Gefühl. Wenn Mama dann noch einen leckeren Nudelsalat serviert, fühlt man sich wie ein richtiger Cowboy. Zum Nachtisch noch eine süße Leckerei, macht das Geburtstagsmahl perfekt. Besser kann der Kindergeburtstag für den eigenen Sohn nicht sein. Der Sohn wird diesen Tag mit den Freunden noch lange in Erinnerung behalten und die Freunde kommen nach so einem leckeren Essen bestimmt gerne wieder, um den nächsten Kindergeburtstag zu feiern. Mit einem Motto wird ein Kindergeburtstag ganz anders als die normalen Geburtstage. Die kleinen Krieger haben nach dem aufregenden Tag bestimmt großen Hunger und brauchen dann eine kräftige Mahlzeit. Mit dem besonderen Essen, welches sich das Geburtstagskind gewünscht hat, werden die Jungen bestimmt zufrieden sein. Eine Geburtstagstorte darf natürlich auch nicht fehlen und die muss noch vor dem großen Essen serviert werden. Diese kann man ebenfalls nach dem Motto ausrichten und ganz besonders gestalten. Hamburger und Hot Dogs sind am Geburtstag vom eigenen Sohn genauso gefragt, wie die leckeren Hähnchenschenkel, welche die kleinen Ritter ganz bestimmt gerne als ritterliches Essen zu sich nehmen. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt, was das Essen anbelangt. Der eigene Sohn wird bestimmt stolz auf die Mutter als Köchin und als Leiterin der Spiele sein.