Hessen

Kindergeburtstag in Darmstadt feiern

Kindergeburtstag in Darmstadt feiern

Wer aus dem Raum Darmstadt kommt und dort einen Kindergeburtstag feiern möchte, wird unter Garantie nicht enttäuscht werden. In dieser Gegend gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um eine fantastische Geburtstagsfeier zelebrieren zu können. Sommerlicher Kindergeburtstag in Darmstadt Falls Ihr Sprössling in einer relativ warmen Jahreszeit Geburtstag hat, ist Das Streuobstwiesenzentrum Eberstadt eine interessante Anlaufstelle. Hier können die Kinder die Natur erleben, spielerisch den Wald entdecken, keltern uvm. Geeignet ist diese Attraktion für Kinder von vier bis zwölf Jahre. Der Lindenhof Ober-Ramstadt bietet ein ähnliches Angebot. Bei dieser Geburtstagsparty erfahren die Kinder jenes Wissenswertes über die Natur, die Tiere sowie den respektvollen Umgang mit ihnen. Je nach Jahreszeit und Alter variiert dieses Programm.
Kindergeburtstag in Hanau feiern

Kindergeburtstag in Hanau feiern

Wer den Kindergeburtstag in Stadt oder Raum Hanau feiern möchte, hat eine Menge interessanter Möglichkeiten zur Auswahl. Kindergeburtstag von Kino bis Schwimmbad Das Kinopolis Hanau bietet ein reizvolles Geburtstagspaket an. Es gibt für jedes Kind ei...
Kindergeburtstag in Hessen feiern

Kindergeburtstag in Hessen feiern

Der Kindergeburtstag ist eines der Highlights im Leben vieler Kinder. Das ist auch in in Hessen nicht anders. Auch hier wird der Kindergeburtstag zelebriert und an vielen Orten gefeiert. Doch wo kann man in Hessen feiern? Und was eignet sich für das ...
Kindergeburtstag in Oberursel

Kindergeburtstag in Oberursel

Oberursel, in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt am Main gelegen und die zweitgrößte Stadt des Hochtaunuskreises, ist aufgrund seiner geografischen Lage und klimatischen Bedingungen als Wohngegend sehr gefragt. Umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern des Hochtaunus ist Oberursel die Heimatstadt für fast 45.000 Einwohner. Das Städtchen, mit der, im Zentrum gelegenen und unter großem Einsatz und finanziellem Aufwand umfangreich sanierten, historischen Altstadt, kann auf eine tausendjährige Geschichte verweisen. 1444 wurden Oberursel die Stadtrechte verliehen, die erste Nennung unter dem Namen "Ursella" erfolgte aber bereits im Jahre 791 n. Chr. in einer Schenkungsurkunde an das nicht weit entfernt gelegene Kloster Lorsch.