Kindergeburtstag im Ruhrgebiet feiern

shutterstock_156443594Das Ruhrgebiet beherbergt etwa 5,1 Millionen Einwohner. Natürlich kommt es da auch immer wieder einmal vor, dass ein Kind Geburtstag hat. Langweilige Feiern mit einfachen Kinderspielen im trauten Heim waren einmal. Heute möchte man dem Geburtstagskind und seinen Gästen schon etwas mehr bieten. Und das ist kein Problem, denn immer mehr Veranstalter im Ruhrgebiet bieten auch dafür Events an.

Wo kann man einen tollen Kindergeburtstag im Ruhrgebiet feiern?

Da es Kinder gerne tierisch mögen, kann man im Papageienpark Bochum unter drei Angeboten für den Kindergeburtstag wählen. Die Angebote “Wellensittich”, “Amazone” oder “Ara” werden hier angeboten. Aber egal, welche Aktion gebucht wird, die Aras Paul und Laura oder die Kakadus Lisa und Angelo werden schon für viel Partyspaß sorgen.

Doch auch noch andere tierische Attraktionen gibt es man im Ruhrgebiet zu erleben. Im Tierpark Bochum kann man die Tiere auf sich wirken lassen. Das Highlight für den Kindergeburtstag hier ist das Helfen des Geburtstagskindes bei einer Tierfütterung nach Wahl. Auch das Streicheln zum Beispiel von einer lebendigen Schlange ist hier für die Furchtlosen möglich. Richtig Action bietet das Toben auf dem Abenteuerspielplatz.

Viel Spaß für eine Geburtstagsgruppe gibt es auch in dem Zoo der Stadt Dortmund. Bei einer Führung erfährt man lustige und spannende Geschichten aus dem tierischen Alltag. Wie sich ein Vogelbaby fühlen muss, erfahren die Besucher, wenn sie in ein großes Modell von einem Nest klettern. Nach der Tour, dessen Verlauf sich das Geburtstagskind natürlich aussuchen darf, dürfen sich die Kinder auch hier ausgiebig auf dem Abenteuerspielplatz auspowern.

Sehr großen Zuspruch im Ruhrgebiet zum Thema Kindergeburtstag hat auch das Museum im Adlerturm. Hier kommen alle abenteuerlustigen Kinder im Alter bis 10 Jahren auf ihre Kosten. Als Ritter verkleidet und mit Schwert und Schild bewaffnet geht es hier richtig rund. Im Vordergrund stehen dabei natürlich die Ritterspiele und das Wettschießen mit einer Armbrust.
Wer nicht so auf Ritterspiele steht und mutig genug ist, kann sich hier auch zu einer gruseligen Entdeckungstour mit einer Taschenlampe einfinden. Spiel und Geschichten unter dem Motto “Geister” rundet diesen Kindergeburtstag ab.

Ein Kindergeburtstag im Ruhrgebiet kann aber auch ganz anders aussehen. Da das Ruhrgebiet durch seinen Bergbau bekannt geworden ist und man die Zechen nicht einfach so nach Schließung verrotten lassen wollte, musste man sich nach einer alternativen Nutzung umsehen. Auf dem Gelände der Zeche Hannover können Kinder bis 12 Jahren im Rahmen einer angemeldeten Geburtstagsfeier an einer Tour durch die Zeche teilnehmen. Dieser Kindergeburtstag lässt sich dann gut mit dem Toben auf dem Spielplatz “Zeche Knirps” beenden.

Etwas kultureller kann man einen Kindergeburtstag auch feiern, indem man ihn mit einem
Besuch des Musicals STARLIGHT EXPRESS verbindet.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Tipps und Tricks rund um das Thema Kindergeburtstag.  

 

You have Successfully Subscribed!