Bastelideen für den Kindergeburtstag: So wird die Feier zum Erfolg

Kinder basteln mit erwachsener Frau zusammenDer Kindergeburtstag ist ein absolutes Highlight für die Kleinen. Damit die Aufregung sich auch lohnt und der Kindergeburtstag zu einem Erfolg wird, ist es angebracht, im Vorfeld ein wenig zu planen. Nicht nur das Essen und die Getränke sind wichtig. Zudem sollten Eltern ein paar Bastelideen parat haben, damit die Kinder nicht nur toben, sondern auch gemeinsam beschäftigt werden. Eier bemalen, Krönchen basteln, Zauberstäbe kreieren, Pappmascheefiguren und ein Fingerspiel zaubern beschäftigt die Kleinen nicht nur, sondern sorgt dafür, dass alle Kinder Spaß haben. So wird der Kindergeburtstag zum Erfolg und die Kleinen können das Gebastelte auch mitnehmen.

Mit Bastelideen wird der Kindergeburtstag zum Erfolg

Nicht nur zur Osterzeit ist das Bemalen von Eiern ein beliebtes Spiel zum Kindergeburtstag. Eltern sollten im Vorfeld allerdings die Eier ausblasen, sodass die Kinder ihrer Mallust freien Lauf lassen können. Benötigt werden bunte Fingerfarben, Stifte, Pinsel, alte Zeitungen und für jedes Kind ein altes Hemd, damit die Kinder auch mit der Farbe spielen können. Am besten platziert man die Farben und die Eier auf einem Tisch oder dem Boden, damit ausreichend Platz vorhanden ist. Dann kann es auch schon losgehen. Eltern können ein Ei vormalen und den Kindern zeigen, wie es geht. Am Schluss dürfen alle Kinder ihr Werk mitnehmen, sodass der Kindergeburtstag in Erinnerung bleibt. Schön ist, wenn die Kinder mit einem Stift den Namen des Geburtstagskindes auf das Ei schreiben. So bleibt eine nette Erinnerung. Für kleine Prinzessinnen und Prinzen können Kronen gebastelt werden. Hierfür sind Draht, bunte Perlen, Klebstoff, Federn und kleine Strasssteine nötig. Eltern sollten die Kronen bereits vorarbeiten, sodass die Kinder diese nur noch nach Lust und Laune bekleben können. So kann jedes Kind seine eigene Krone erhalten. Auch Zauberstäbe sind ein beliebtes Spielzeug. Hierzu sind kleine Holzstäbe nötig, die im Baumarkt erhältlich sind. Perlen, Federn, Bänder und alles was glitzert, werden dann von den Kindern selbst auf den jeweiligen Zauberstab gebracht. Ist jeder Zauberstab fertig, kann jedes Kind seinen eigenen Zauberspruch erfinden, der dem Stab seine magische Wirkung verleiht. So wird der Kindergeburtstag einfach zu einem Zauberspiel. Weitere Bastelideen für einen erfolgreichen Kindergeburtstag sind Kreationen aus Pappmaschee. Dazu müssen vor dem Kindergeburtstag lediglich alte Zeitungen gesammelt werden. Weiterhin ist Kleister nötig. Die Kleinen können zunächst die Zeitungen zerkleinern und sich schon ihre eigenen Bastelideen ausdenken. Dann werden Kleister und Zeitungsschnipsel in Eimern vermischt. Anschließend kann jedes Kind seine eigene Figur formen. Nachdem die jeweiligen Bastelideen fertig sind, werden diese getrocknet. Am Ende bleibt für jedes Kind eine nette Erinnerung von dem Kindergeburtstag.
Beliebte Bastelideen sind auch Fingerspiele. Dabei werden lediglich abwaschbare Farbe, weißes Papier und Pinsel benötigt. Mit diesen werden die Finger der Kinder bemalt und dann können die Kleinen nach Lust und Laune mit den Fingern Figuren auf das Bild malen.

Bastelideen gut planen

Die Bastelideen sollten im Vorfeld gut geplant werden. Es sind alle Utensilien bereitzustellen, bevor die Kleinen zum Basteln gebeten werden. Zudem ist es ratsam, nicht nur eine Bastelidee, sondern mehrere Bastelideen zu haben. So können sich die Kinder die Bastelideen einfach selbst aussuchen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Tipps und Tricks rund um das Thema Kindergeburtstag.  

 

You have Successfully Subscribed!